• fest-menschenmenge-torgau-delitzsch.jpg
  • glocke-torgau-detizsch.jpg
  • kindergruppe.jpg
  • kirchenchor-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kirchenkreis-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • skyline-torgau-delitzsch.jpg

Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Torgau-Delitzsch

Delitzsch. Das Team der Evangelischen Grundschule in Delitzsch möchten alle Interessierten Eltern über die bisher erreichten Fortschritt bei der Schulgründung informieren. Daher wird zu einer Infoveranstaltungen eingeladen. Besuchen Sie uns am 18.08.2017, 19.30 Uhr oder am 26.8.2017, 10 Uhr im Gemeindehaus "Zu den fünf Kirchen", Schlossstr. 6, Delitzsch und erfahren Sie mehr über die Vereinsgründung, das pädagogische Konzept und die Möglichkeit zur Schüler-Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019. Ein Hinweis in eigener Sache: Für die musikalische Bildung unserer Schüler benötigen wir noch Musikinstrumente. Wer hat etwas zu verschenken/kostengünstig abzugeben? Kontakt: www.ev-schule-delitzsch.de sowie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kirchenkreis. Auf der EKM-Frühjahrssynode 2017 haben die Kreispräsides einen Offenen Brief an alle Gemeindekirchenräte verfasst, in dem sie dazu aufrufen, überall "offenen und einladende Kirchen" ins Lebens zu rufen. In dem Schreiben wird gesagt: "Wir, die Präsides der Kreissynoden, möchten Sie in den Kirchengemeinden bitten: Überlegen Sie noch einmal, wie Sie Ihre Kirche für die Menschen im eigenen Ort und für Gäste öffnen können, wen sie in Ihrer Gemeinde, Ihrem Dorf hierfür brauchen oder gewinnen können. (...) Bitte helfen Sie mit, unsere Kirchen zu öffnen – für die Menschen, die auf der Suche sind." (vollständiger Inhalt >> Offener Brief) Gegenwärtig wird im Kirchenkreis Torgau-Delitzsch erforscht, in welcher Gemeinde die Kirche geöffnet ist und wo noch nicht. Das Ergebnis der Suche wird im Herbst auf dieser Seite hier zu finden sein - als eine Art Einladung an alle, die unseren Kirchenkreis und die Gemeinde besuchen.

hospiz1aKirchenkreis. Der Ökumenische Ambulante Hospizdienst Nordsachsen (Region Delitzsch, Eilenburg und Schkeuditz) sucht interessierte Frauen und Männer, die sich zum Sterbebegleiter ausbilden lassen möchten. Der Hospizdienst sieht seine Aufgabe in der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen in gewohnter häuslicher Atmosphäre oder in den Alten- und Pflegeeinrichtungen. Als ehrenamtlicher Mitarbeiter schenken Sie Ihre Zeit Sterbenden, um einen würdigen Abschied vom Leben zu begleiten. Für Trauernde gibt es das Trauercafé, eine geleitete Gesprächsrunde, in der sich Gleichbetroffene bei guten Worten, Kaffee, Tee und Kuchen für den Alltag stärken können. Die Ausbildung ist für Sie kostenfrei – die ehrenamtliche Arbeit im Hospizdienst finanziert sich überwiegend durch Spenden und Fördermittel.